Energiewende Vogt e.V.

Wir packen sie gemeinsam an !

Aktuelles

Kampf ums Klima

Einen interessanten Einblick in politische und wirtschaftliche Hintergründe des Widerstands gegen die Energiewende bietet die ARD-Reportage „Kampf ums Klima“: „Rekordhitze, Waldbrände und Überschwemmungen – die

Weiterlesen »

Wirtschaft braucht Windkraft

Strom aus erneuerbaren Energiequellen ist zu einem der wichtigsten Standortfaktoren für die heimische Wirtschaft geworden. Die Deutsche Industrie- und Handelskammer DIHK fordert, „den Turbo bei

Weiterlesen »

Faktencheck II

Windenergieanlagen brauchen riesige Flächen“ Fakt ist: Eine Anlage braucht etwa 0,46 Hektar Fläche. Das entspricht etwa 65% eines Fußballfeldes. 39 Anlagen im Altdorfer Wald benötigen

Weiterlesen »

Was steht an?

Exkursion der Teilnehmer*innen des moderierten Energiedialogs in den Altdorfer Wald

Die Exkursion ist leider nicht öffentlich und findet als Veranstaltung für die Gruppe es moderierten Energiedialogs statt. Wir sind auf den Bericht gespannt.

Wann:
Uhrzeit:
Wo:

Freitag, 19.07.2024

Im Juli findet kein monatliches Treffen der Energiewende Vogt statt

Zum Juli-Termin machen wir Sommerpause.

Wann:
Uhrzeit:
Wo:

Freitag, 26.07.2024
kein Treffen.

Ergebnisse der naturschutzfachlichen Prüfungen im Altdorfer Wald

Herzliche Einladung zum öffentlichen gemeinsamen Vortrag von BUND und NABU.

Wann:
Uhrzeit:
Wo:

Freitag 30. August 2024
19.00 Uhr
Gasthof Paradies

September- Treffen Energiewende Vogt – wie immer öffentlich

Herzliche Einladung zum September- Treffen des Vereins Energiewende Vogt e.V.

Wann:
Uhrzeit:
Wo:

Freitag, 27.09.2024
19.00 Uhr
Ort noch offen

Unsere Wirtschaftsregion benötigt erneuerbare Energien und eine sichere Energieversorgung!

Im Rahmen unseres monatlichen öffentlichen Treffens von Energiewende Vogt gibt es einen Vortrag von
Stefan Kesenheimer / Bereichsleiter Unternehmensförderung und Regionalentwicklung der IHK Bodensee-Oberschwaben.

Er geht insbesondere auf die Bruttowertschöpfung durch das produzierende Gewerbe sowie die Auswirkungen auf die Wirtschaft, wenn die erneuerbaren Energien nicht zügig ausgebaut werden, ein (Stromimport, Aufteilung in Strompreiszonen, Erzeugung grüner Wasserstoff).

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Wann:
Uhrzeit:
Wo:

Freitag, 25.10.2024
19.00 Uhr
Ort noch offen

Unsere Kernbotschaften

Wofür wir stehen

Jetzt Mitglied werden:

Du willst uns unterstützen und Mitstreiter:in werden? Dann klicke jetzt hier:

Weitergehende Information

Information anstatt plakativer Behauptungen. 
Auf dieser Seite findet ihr sämtliche Quellen und weiterführende Links

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind wir nicht verantwortlich.

Kontakt

Du hast eine Frage / Anliegen?

Nutze einfach einfach dieses Formular: